Ritter & Partner - Die Philosophie

Liebe Anleger, liebe Investoren,
seit den ersten Tagen der Banklehre – sozusagen von der Pike auf seit 1985, berät Ulrich Ritter seine Kunden in bester hanseatischer Kauf­manns­tradition: solide, offen, verlässlich. Fast zwei Jahr­zehnte ist Ritter und Partner mit dieser Philosophie erfolgreich.

Wer in dieser Zeit beispielweise den Empfeh­lungen des Ritter & Partner Musterdepots folgte, kann heute zweistellige Renditen p.a. einstreichen. Grund genug, mit dem R1 Value Portfolio den ersten hauseigenen Fonds aufzulegen, mit dem Anleger zugleich mehrere Ziele verfolgen können: Abgeltungssteuern vermeiden, Erfah­run­gen nutzen, starke Renditen erzielen.

Ritter & Partner setzt dabei auf langfristige Strategien. Schon im Studium wurden  erste Kun­den für die folgende Unter­nehmung Ritter & Partner gewonnen. Seitdem picken wir im Verbund mit Spezialisten aus ver­schie­denen Finanzbereichen die Ro­sinen aus dem großen Kuchen der Banken, Ver­si­cherungen und Emissions­häu­ser. Und das tun wir frei von Zielvorgaben und unabhängig von Kon­zernen oder Struktur­vertrieben. Eine Philosophie die auch in zahlreichen Presse­be­wertungen positiv hervorgehoben wurde.
Wir sehen uns nicht nur als Ihr Partner sondern sitzen mit Ihnen in einem Boot. Denn nur wenn Ihre Kapitalanlage erfolgreich ist, sind wir es auch.Daher nehmen wir keine fixierten oder regel­mä­ßigen Manage­mentgebühren wie die Flut der Fondsberater sondern wollen nur an der Per­formance der Anlage partizipieren, wenn auch Sie gewinnen. Das Win-Win Prinzip. Das nennen wir echte hanseatische Partnerschaft.

Wir sind einzig und allein einer Instanz verpflichtet: Unseren Kunden.